Wir haben wieder geöffnet

Unsere aktuellen Corona-Regeln findest Du hier. Bitte lies Dir diese aufmerksam durch, bevor Du Dich für einen Kurs anmeldest.

Flexible und regelmäßige Kursteilnahme

Egal, ob Ihr Euch auf einen Termin festlegen wollt oder jede Woche spontan über unsere App bucht: Diese Kurse haben jede Woche ein neues Thema und eignen sich daher auch für eine unregelmäßige Teilnahme.

Pole Basics (L1)

In diesem Kurs lernst Du die Grundlagen an der Stange. Zuerst erklären wir einzelne Figuren und kombinieren diese im Anschluss. Das Thema wechselt jede Woche, deshalb kannst Du diese Kurse als Schnupperstunde nutzen oder regelmäßig besuchen.

Pole Technik (L2&3)

Im Technikkurs lernst Du Schritt für Schritt neue Figuren und Kombis und kannst bereits Erlerntes perfektionieren. Wir beginnen die Stunde mit einer Level 2 Figur und arbeiten uns hoch, bis schließlich jeder eine Herausforderung gefunden hat.

Aerial Hoop

Beim Aerial Hoop lernen wir Luftakrobatik in einem großen runden Reifen, der von der Decke hängt. Das Thema wechselt jede Woche, deshalb kannst Du diese Kurse als Schnupperstunde nutzen oder regelmäßig besuchen.

Stretching

Wir lockern, stabilisieren und flexibilisieren Deinen Körper. Dazu nutzen wir Faszientraining, Mobilisation, aktives und passives Dehnen. Außerdem ermöglichen Dir Partnerübungen Dehnpositionen entspannter zu halten oder zu intensivieren. Erweitere Deine Beweglichkeit auf gesundheitsfördernde Weise, löse Verspannungen und verbessere Dein Körperbewusstsein!

Freies Training

Nutze unser Studio für Dein eigenes Training. Nicht jeder hat die Möglichkeit, eine Stange bei sich aufzustellen und im Studio macht das Training sowieso mehr Spaß. Beim freien Training kannst Du selbstständig die erlernten Kursinhalte wiederholen und festigen. Mit Poledance Abo ist das freie Training kostenlos.

Regelmäßige Kursteilnahme

Wenn ihr gerne Choreographien tanzen möchtet, dann könnt Ihr bei uns zwischen sexy und contemporary wählen oder einfach beides lernen. Eine Choreographie dauert etwa acht Wochen. Die Kursstunden bauen aufeinander auf, deshalb empfehlen wir den Einstieg in Woche 1 und eine regelmäßige Teilnahme. Die nächsten Choreographien starten in den Wochen ab dem:

1. Juli 2021 – 22. August 2021 – 17. Oktober 2021

Pole Beauties

In diesem Kurs lernen wir die Gefühle eines Liedes mit einer Choreographie tänzerisch auszudrücken. Da die Stunden aufeinander aufbauen, empfehlen wir den Einstieg in Woche 1.

Pole Beasts

Lust auf sexy Choreographien mit Highheels? Dann entdecke Deine verführerische Seite! Da die Stunden aufeinander aufbauen, empfehlen wir den Einstieg in Woche 1.

Pole Mix

Pole Beauty oder Pole Beast? Hier kannst Du es herausfinden oder beides lernen. Da die Stunden aufeinander aufbauen, empfehlen wir den Einstieg in Woche 1.